Ferien in Sicht

Liebe Eltern!

Das letzte Schuljahr war schon nicht einfach und ziemlich verrückt, dieses Jahr hat das Ganze allerdings noch einmal getoppt. Zwischen Präsenzunterricht, Wechselmodell und Distanzlernen haben wir uns durch die Monate gehangelt, immer die Inzidenzwerte im bangen Blick und täglich in der Hoffnung, dass es keine positiven Fälle an der Schule gibt. Wir alle mussten sehr flexibel auf Entscheidungen des Schulministeriums reagieren und auch die eine oder andere Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes hinnehmen.

Das Schulministerium strebt für das kommende Schuljahr einen Regelbetrieb im Präsenzunterricht an, falls es das Infektionsgeschehen zulässt. Wir hoffen alle, dass die Zahl der Neuinfektionen niedrig bleibt, damit wir nach den Sommerferien wieder „normal“ starten können. Welche Einschränkungen dann noch gelten werden wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Vermutlich wird es bei den Lollitests bleiben, die für die Kinder gut durchzuführen sind und eine hohe Aussagekraft haben. Bitte schauen Sie trotzdem immer mal wieder auf unsere Homepage, um sich über aktuelle Änderungen zu informieren.

Das Sportfest, das auch in diesem Schuljahr leider nicht stattfinden konnte, haben wir auf den 1. Oktober verlegt. Im neuen Schuljahr planen wir für den Mai einen Zirkus zu engagieren und hoffen, dass die Vorstellungen von allen besucht werden dürfen.

An dieser Stelle möchte ich mich bedanken bei allen Eltern, die so gut es ging versucht haben, ihre Kinder zu Hause zu unterrichten und bei Laune zu halten, bei allen Kolleginnen und Kollegen, die mit großem Engagement und Aufwand die Materialien für das Lernen auf Distanz herausgesucht und zusammengestellt haben und die sich in die Mysterien der Videokonferenzen eingearbeitet haben, und bei allen Kindern, die auch zu Hause fleißig waren und hier in der Schule mit vorbildlicher Disziplin den Präsenzunterricht unterstützt haben.

Unseren Viertklässlern wünsche ich einen tollen Start an den weiterführenden Schulen. Allen unseren Schülerinnen und Schülern, den Eltern und dem gesamten Kollegium wünsche ich sonnige und erholsame Ferien und natürlich Gesundheit!

Ihre

Diana Prömpers