Mathe-Asse an der KGS geehrt!

Mathematik ist eine schwere Kost und für manche ein Buch mit sieben Siegeln. Nicht so für die Mathecracks der KGS Jülich. Sie nahmen am landesweiten Wettbewerb für Mathematik teil und beschäftigten sich in ihrer Freizeit mit Knobelaufgaben aus den verschiedensten mathematischen Bereichen. Hierbei waren sie durchaus erfolgreich und konnten auf regionaler Ebene gute Erfolge verbuchen. Schulleiterin Diana Prömpers freute sich daher, den erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihre Urkunden überreichen zu dürfen. Besonders zu erwähnen ist allerdings die Leistung von Pauline Schuldt aus der Klasse 4b, die sich sogar für die nächste Runde qualifiziert hat und nun auf Landesebene ihre mathematischen Fähigkeiten unter Beweis stellen kann.