Schulschließungen in NRW

Die Landesregierung hat soeben beschlossen, dass ab Montag, den 16.03.2020, in NRW der Unterricht ruht. Es gibt eine zweitägige Übergangsregelung, das heißt, dass am Montag und Dienstag Eltern ihre Kinder aus eigener Entscheidung zur Schule schicken können, um Gelegenheit zu haben, sich auf die Situation einzustellen. Ab Mittwoch, den 18.03.2020, sind die Schulen dann definitiv bis zu den Osterferien geschlossen.